zur St.Bonifaz Homepage
Übersicht | Service | Suche | 
zur Andechs Homepage
Home / Service / Neuigkeiten /

NEUIGKEITEN - DETAIL

Pfarr-Information bis 11. Dezember

24.11.2022

Wir freuen uns über jede und jeden, der mit uns und den verschiedenen Gemeinden in Sankt Bonifaz den Weg gemeinsam in den Advent geht - durch Teilnahme an den Gottesdiensten in der Basilika und auch virtuell via Livestream: herzlich willkommen.

Advent in Sankt Bonifaz

Liebe Gemeinde,

es ist unglaublich wie schnell dieses erste Jahr in Sankt Bonifaz für mich als Pfarrer vorübergegangen ist. Ich danke allen für das Dasein, für die Mitarbeit und Mitgestaltung, manchmal auch für die Geduld und Nachsicht. Ich glaube aber, dass wir gemeinsam in diesem Jahr einiges auf dem Weg gebracht haben, in liturgischer wie auch pastoraler oder in organisatorischer Hinsicht;  von den Feiern der  Gottesdienste und der Gestaltung der Feste bis hin zu der Wahl und dem erfolgreichen Arbeitsbeginn des Neuen Pfarrgemeinderates.

Ein Jahresrückblick - etwas zu früh meinen sie? Ich meine nicht, denn mit dem Ersten Adventsonntag beginnt das neue Kirchenjahr und mit ihm das Lesejahr, in dem an den Sonntagen hauptsächlich das Evangelium nach Matthäus  vorgelesen wird. Das Evangelium nach Matthäus berichtet aus dem Perspektive der judenchristlichen Gemeinde.

Die adventlichen Lesungsabschnitte über die vier Sonntage hinweg haben es zu eigen, dass sie vergleichsweise düster und mahnend beginnen - es gilt wachsam zu sein und sich bereitzumachen, die von Anfang an jedoch die Hoffnung auf den kommenden Messias in sich tragen. „Durch das Dunkel hindurch scheint der Himmel hell. So hell soll auch die Erde sein. Steh auf!“ so ein neueres Lied aus dem Gotteslob (798), das diesem Advent ein Motto sein kann.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen in diesem Advent, der Zeit des Wartens auf die Ankunft des Herrn, dass sie sich nicht niederdrücken lassen und immer wieder auch ein Licht am Ende des Tunnels sehen.

Glück auf und einen frohen und gesegneten Advent - auf eine neues und erfülltes Kirchenjahr 2022/23.

Pater Lukas Essendorfer OSB

Weiter in den den aktuellen Pfarrei-Informationen bis 11. Dezember


Gottesdienst-Ordnung

Sonntag:
10.00 Uhr Kindermesse in der Basilika
11.15 Uhr Pfarr- und Konventamt (Livestream)
18.15 Uhr Vesper (Livestream)
19.00 Uhr Hl. Messe in der Basilika

Montag bis Freitag:
17.45 Uhr Hl. Messe (Livestream)
19.30 Uhr Komplet (Livestream)

Beichte:   
Nach telefonischer Vereinbarung (unter Einhaltung der Abstandsregeln; Mund-Nasen-Bedeckung ist Pflicht); am Sonntag keine Beichte möglich.

Informationen zur Gottesdienstsituation in St. Bonifaz:
- Es finden ca. 180 Kirchenbesucher Platz in der Basilika.
- Es gelten die jeweils aktuellen Hygiene- und Abstandsregelungen.