zur St.Bonifaz Homepage
Übersicht | Service | Suche | 
zur Andechs Homepage
Home / Service / Neuigkeiten /

NEUIGKEITEN - DETAIL

Rundbrief von Abt Johannes zu Ferienbeginn

24.07.2020

"Der Geist weht wo er will…" - Über die aktuelle Lage der beiden Klöster in Andechs und Sankt Bonifaz hat Abt Johannes Eckert allen Freunden erneut einen Brief geschrieben.

Foto: Harald Röh

Liebe Freunde unserer Abtei St. Bonifaz und unseres Klosters Andechs, die Sie sich auf vielfältige Weise mit uns verbunden wissen,

zu Ferienbeginn möchten wir uns nochmals an Sie wenden und uns für alle Worte und Zeichen der Verbundenheit bei Ihnen bedanken. Die vergangenen Wochen haben ja immer wieder neue Veränderungen mit sich gebracht.

Wir sind froh, dass nach dem Lockdown nun wieder Gottesdienste in Sankt Bonifaz und Andechs gefeiert werden können – freilich unter den gegebenen Umständen.

Für Menschen ohne Obdach haben wir seit Anfang Juli an Samstagen wieder Duschen und Kleiderkammer geöffnet, was von unseren Gästen sehr gut und dankbar angenommen wird. Gleiches gilt für unsere Arztpraxis und den Sozialdienst. Nach wie vor werden im Haneberghaus Lunchpakete ausgegeben. Allen ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeitern, allen die uns mit Nahrungsmittel- und Geldspenden unterstützen, möchten wir herzlich danken. Seit Beginn der Corona-Pandemie haben wir Lunchpakete im Wert von ca. 90.000,- Euro ausgegeben. Das wäre ohne Ihre Unterstützung nicht möglich gewesen. Vielen Dank!

In den Andechser Wirtschaftsbetrieben möchte wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern herzlich danken, die mit großem Engagement ihrer Arbeit nachgehen. Wir sind froh, dass das Bräustüberl und der Klosterladen wieder für unsere Gäste geöffnet haben, ebenso der Klostergasthof. Auch hier ist es uns ein Anliegen Ihnen zu danken, dass Sie unseren Produkten die Treue halten und für diese in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis werben.

Der Kinder- und Familientag in Andechs am 3. Oktober muss leider entfallen - wie andere Großveranstaltungen auch. Ebenso bleibt der Fürstentrakt für Veranstaltungen bis auf weiteres geschlossen.

In St. Bonifaz laufen die Bauarbeiten der Generalsanierung des Konventgebäudes. Inzwischen sind wir in den neuen Trakt umgezogen und die Arbeiten des 2. Bauabschnitts haben begonnen. Wir hoffen, dass dieser bis Ende 2021 abgeschlossen sein wird.

Auf unsere Ferienordnung für die Gottesdienste möchten wir besonders hinweisen. Während der bayerischen Schulferien vom 25. Juli bis 5. September werden an Sonn- und Feiertagen wie bisher in St. Bonifaz um 8.30 und 19.00 Uhr in der Basilika Gottesdienste gefeiert, in Andechs um 9.00 Uhr auf dem Plateau vor der Wallfahrtskirche. Auch wird es weiterhin den Livestream-Gottesdienst um 11.00 Uhr aus der Chorkapelle in St. Bonifaz geben, der nach wie vor von vielen Mitfeiernden dankbar angenommen wird. An Werktagen wird es in der Ferienzeit keine Livestream-Übertragungen von Gottesdiensten geben.

Verbunden mit unserem aufrichtigen Dank wünschen wir Ihnen eine gute Sommerzeit, anhaltende Gesundheit und Gottes Segen.

Mit herzlichen Grüßen
Ihr Abt Johannes mit Konvent